Gemeinsam gestalten wir Räume, die Kinder lieben. Bestellen Sie direkt im Shop oder nutzen Sie unseren Einrichtungsservice.

Josephine

€12,95
inkl. MwSt.

JOSEPHINE BAKER – DIE BIOGRAFIE FÜR KINDER

Die kleine Josephine liebte das Singen und das Tanzen. Mit den Straßenkindern der Slums posierte sie auf Holzkisten und bereits mit 13 Jahren reiste sie durch die ganze Welt. Josephine avancierte zur berühmtesten schwarzen Sängerin und mit ihrem modernen Tanz katapultierte sie sich in die Herzen des Publikums. Starke moderne Frauen, die wie Josephine mit knappen Röcken und kurzen Haaren zu Jazz-Songs den Shimmy, den Charleston und andere exotische Rhythmen auf die Bühnen brachten, wurden in den zwanziger Jahren als „Flapper“ bekannt. In Paris entdeckte Josephine, dass sie nicht mehr nur die „schwarze Frau“ war, sondern wie die Flapper einen neuen Trend geschaffen hatte. Obwohl sie in Frankreich lebte, unterstützte sie die amerikanische Bürgerrechtsbewegung. Sie kämpfte gegen Apartheit und Rassismus, adoptierte zwölf Waisenkinder verschiedener Herkunft und nannte sie ihre „Regenbogenfamilie“. Hinter den Kulissen betätigte sich die Tänzerin auch als Spionin – und machte sogar einen Pilotenschein. Sie schrieb Agentenbriefe mit unsichtbarer Tinte und kämpfte für die Gleichstellung aller Menschen. Sie steppte und wippte im Bananenrock für eine Welt, in der keiner mehr aufgrund seiner Hautfarbe diskriminiert wird. 

03.09.2018
978-3-86502-404-6
21 mm x 26 mm
104 Seiten
Fester Einband
komplett illustriert
Ab 8 Jahren