Wo_gehts_lang

Wo geht’s lang?

Registrieren

oder Anmelden
um Preise zu sehen

Art.-Nr.: GER-978-3-8369-5352-8. Kategorien: , . Product ID: 6188

Produktbeschreibung

»Ein Buch, das staunen macht. Mit wunderschönen Karten, großartiger Bebilderung, einfühlsamen Zeichnungen … Ein Sachbuch, das mit wenigen Worten kleine Aspekte aus der großen Welt der Kartographie erklärt. Karsten Binder, Luchs 293, DIE ZEIT / Radio Bremen«
Die Zeit/Radio Bremen

Noch bevor es Buchstaben gab, haben Menschen Karten angefertigt, um ihre Umwelt abzubilden. Doch nicht immer haben sie sich die Erde so vorgestellt, wie wir sie heute sehen!
Dieses einzigartige Sach-Bilderbuch widmet sich den Karten und ihrer faszinierenden Geschichte: von den Stockkarten der Marshall-Inseln, bei denen Muscheln die Lage einzelner Inseln bezeichnen, über den in Marmor gemeißelten Stadtplan des antiken Rom, Sternkarten und U-Bahn-Pläne heutiger Großstädte bis hin zur genetischen »Karte« eines jeden Menschen, der DNA. All diese Karten dienen dazu, sich ein „Bild von der Welt“ zu machen und seinen Weg in dieser Welt zu finden. Das Buch entstand in Zusammenarbeit der koreanischen Autorin Heekyoung Kim mit der polnischen Illustratorin Krystyna Lipka-Sztarballo. Der einfache, poetische Text und die kunstvollen Illustrationen laden ein zu einer Entdeckungsreise der ganz besonderen Art. 
Mit ausführlichen Informationen zu den einzelnen Karten im Anhang!
Wo geht’s lang? wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012 nominiert.

48 Seiten, 23,5 x 26 cm, ab 6 Jahren
gebunden